top of page
  • AutorenbildDennis

Gesprengte Ketten UHD-BD Mediabook - Endlich auf 4k im tollen Mediabook

Aktualisiert: 20. Okt. 2023

Zu "Geprengte Ketten" braucht man vermutlich nicht mehr allzu viele Worte verlieren. Der Film aus dem Jahre 1963 ist ein Meilenstein des Genres und vereint einen der besten Emsemble-Casts aller Zeiten in einem Blockbuster der seinesgleichen sucht.






Ein Blick auf die Fakten:


Originaltitel: The Great Escape


Regie: John Sturges


Darsteller: Steve McQueen, James Garner


Erscheinungstermin: 22.09.2023


Produktionsjahr: 1963


Produktionsland: USA


FSK: Ab 12 Jahren


Filmlänge: 172 Minuten


Tonformat: DTS-HD Master Audio 5.1/PCM 2.0


Bildformat: UHD-BD: 2,35:1 (4K, Dolby Vision, HDR10+. HDR10) / BD: 2,35:1 (1080p)


Sprachen: Englisch, Deutsch


Untertitel : Deutsch




Er erzählt die Geschichte einer Gruppe von Kriegsgefangenen der US-Airbourne welche einen großangelegten Ausbruchversuch, aus einem deutschen Kriegsgefangenenlager planen. Der Film besticht durch seinen Traumcast, allen voran Steve McQueen, aber auch Charles Bronson, James Garner, Richard Attenborough, James Coburn und Donald Pleasence sind mit von der Partie.

"Gesprengte Ketten" hat somit schon einige Jahre auf dem Buckel und uns wurden in der Zwischenzeit viele verschiedene Veröffentlichungen spendiert und vor nicht allzu langer Zeit erst eine erstklassige 4K-Transfer Blu-Ray. Lohnt sich also der Umstieg auf dieses UHD-Mediabook?


Meine Antwort:"Jein." Es kommt hierbei ganz darauf an, welche Veröffentlichung man bereits besitzt, denn diese neue Scheibe ist definitiv die beste Option in den Genuss des Filmes zu kommen. Doch vom Bild her bieten sich kaum Verbesserungen, die 4K-Tranfer Blu-Ray bietet nämlich dank Upscaling schon ein gestochen scharfes Bild, hier macht sich die Neuveröffentlichung erst ab enormen Bilddiagonalen über 85" bemerkbar. Ähnlich siehts beim HDR Support aus, hier machen HDR10+ und Dolby Vision leider keinen großen Unterschied zum Bild der Blu-Ray aus, die Farbabstufungen sind allerdings noch detaillierter und das Bild ist um einiges heller. Die größte Änderung gibt es beim Ton, hier wird uns neben der englischen DTS HD Master Audio 5.1 Spur nun auch eine deutsche Spur geboten, außerdem haben wir noch die Wahl zwischen Englisch und Deutsch in PCM 2.0. Wo das Mediabook der alten Blu-Ray aber in jeglicher Hinsicht überlegen ist, ist das Design. Das Mediabook ist absolut Liebevoll gestaltet, mit tollem Artwork auf Vorder- und Rückseite, und das Booklet in der Mitte bietet tolle Hintergrundinfos zum Film, Steve McQueen, und dem Regisseur John Sturges. Also von mir gibt es hier eine klare Kaufempfehlung an alle die vielleicht noch die DVD besitzen, oder die den Film noch gar nicht gesehen haben, für euch ist es an der Zeit diesen Klassiker in neuem Glanz zu sehen. Alle die, die Blu-Ray bereits besitzen, müssen abwägen ob ihnen die kleinen Upgrades ausreichen um hier nochmal zuzuschlagen.


20 Ansichten

Comments


bottom of page